Praxis Mündemann

Psychosomatik und neurologische Integration

Behandlungsschwerpunkte

Von Schmerzen und
Spannung entlasten
Lernen, Denken und Leisten Stoffwechsel
Kopfschmerz
Kieferschmerz
Rücken- und Gelenkschmerzen
Klares Denken
Gedächtnis
Leichter Lernen
Schulangst
Prüfungsängste
Entgiftung
Ausleitung
Gewebeentstörung
Gewebe entsäuern
Entstörung von toxischen Organismen
Sehstörungen und Augenbeschwerden Gleichgewicht und Gehirnintegration Gewicht aufnehmen und loswerden
Ohrstörungen und Hörbeschwerden Atembeschwerden Suchtbewältigung
Schlafstörungen Angstbewältigung  
Stress und Konflikte - Lebensumbrüche Stress im Beruf – Burn Out  

Schmerzen

Schmerzen sind meist Ergebnis von systemischen Zusammenhängen im Körper. Kieferschmerzen z. B. können resultieren aus Fehlhaltungen des Körpers oder umgekehrt können Fehlstellungen des Kiefers Auswirkungen haben auf den Kopf, den Rücken, das Becken, Schulter- und Fußgelenke. Über das Muskel- Biofeedback ergeben sich Hinweise auf Entlastungsmöglichkeiten. Angewendet werden Meridianpunkte, sanfte Massagen, Handpositionen. 

Augenbeschwerden

Trockene Augen, Überanstrengung beim Sehen, Eingriffe in den Augen oder an den Augenpartien lassen sich sanft behandeln mit Shiatsu Massagen, Klopfakupressur, emotionalen Entlastungen. Es geht um die Stärkung der Sehkraft, Regeneration und Entspannung und individuelles Sehtraining.

Hören

Wenn das Hörvermögen beeinträchtigt ist, belastet dies emotional und sozial. Hilfreich sind Entspannung und spezifische persönliche Entlastung, sowie sanftes Training der Hörfähigkeit.

Denken, Lernen usw.

Die Fähigkeit, klar und zielorientiert zu denken, vor allem "wenn es darauf ankommt", wird oft eingeschränkt durch Ängste. Hier geht es um praktische Tipps das verändern von unangemessenem Verhalten in Lern- und Prüfungssituationen und die Auflösung der individuellen Ängste.

Gedächtnis

Mit Hilfe von integrativen Anwendungen aus Meridianlehre und Neurologie lässt sich das Gedächtnis unterstützen.

Gehirnintegration

Häufiger vorkommende kleineren Unfälle und Pannen, Ungeschicklichkeiten usw. können durch geeignete Anwendungen aus der Gehirn- Kinesiologie, der Meridianlehre und weiteren sanften Bewegungsmaßnahmen vermieden werden.

Atem

Richtig atmen unterstützt das Kreislaufsystem, die Sauerstoffversorgung des Körpers und der Gewebe und auch des Gehirns. Ein besserer Schlaf, klares Denken, mehr Wohlbefinden stellen sich ein.

Sucht

Hier geht es um die Sucht nach Medikamenten oder das Rauchen. Beide haben gesundheitliche Langzeitfolgen. Es geht hier um Entwöhnung, Entgiftung und ein individuelles Training.

Gewicht

Hier geht es um das Erkennen eigener grenzen, den Lustgewinn beim Essen und den Erwerb der eigenen Gewichtskompetenz und das Ändern von Essensgewohnheiten.

Entgiftung, Ausleitung, etc.

Gewebeübersäuerung, Schwermetallbelastungen, toxische Stoffe durch Medikamente, Wirkungen von toxischen Organismen, werden mit Anwendungen aus der Meridianlehre, durch neurologische Integration und energetische Entgiftung wesentlich unterstützt.

Angst

Plötzlich aufkommende Angst kann gut bewältigt werden mit Klopfakupressur und weiteren neurologischen Integrationsmaßnahmen.

Stress, Konflikte und Lebensumbrüche

Umbrüche im Leben, Konflikte daraus und mit anderen Menschen belasten den / die Einzelne/nen. Über Entspannung und Auflösung der individuellen und spezifischen Sorgen finden sich neue Lösungen.

Stress, Beruf, Burn Out

Überforderung, Endloses Arbeiten, Arbeitsdicht und unübersichtliche Arbeitformen können zum Burn Out führen. Hier geht es um das Wieder- Finden eigener Ziele und Gelassenheit sowie Souveränität über das eigene Leben. Eingesetzt werden Entspannung, Stoffwechseloptimierungs-maßnahmen und Kinesiologische Ablösungen.

Schlafstörungen

Fehlender oder gestörter Schlaf raubt Energie und Lebenskraft. Wir untersuchen die Gründe für die Beschwerden auf verschiedenen Ebenen emotional, physisch und energetisch. Sie erhalten ein Set von Übungen, mit denen Sie lernen in den Schlaf zu gleiten.

Kieferschmerz

In der Kiefermuskulatur halten wir Spannung und Stress. Kieferspannung wirkt sich auf Körperhaltung und Gelenke aus. Mit einer zielorientierten Behandlung wenden wir die RESET Anwendung zum Ausbalancieren an, neurologisch wirksame Ausgleiche des Kiefergelenks und seelische Balancen an. Ein Training zur Selbsthilfe rundet ab.

Stoffwechsel

Stress, Essen im Schnellverfahren erzeugt schlechte Gewohnheiten bei der Ernährung. Hier geht es um das Erarbeiten von neuen Werten und den Erhalt der Gesundheit über die Anwendung von alternativen Anwendungen aus der europäischen und Asiatischen Medizin ohne Medikamente. Fremdkörper, Übersäuerung, Empfindlichkeiten werden über diese Anwendungen so beeinflusst, dass der Körper selbst diese Herausforderungen regulieren kann.

»  Gespräche und Termine

INFORMATIONEN

Praxis Mündemann
Belen Mercedes Mündemann
Dipl.-Pädagogin
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Steinbecker Weg 2
23948 Elmenhorst

Telefon: 038825/ 959954
E-Mail:   info@praxis.mündemann.de

Nehmen Sie Kontakt auf. 
Telefonisch oder via E-Mail.

Verstanden Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Website Cookies verwendet. Mehr Informationen